Main Menu

HAFTPFLICHT—DEUTSCHSPRACHIGER RAUM

HAFTPFLICHT—DEUTSCHSPRACHIGER RAUM [Click here for the English version]

Deutschsprachige Anwälte/-innen für deutsche Fälle

Deutschsprachige Versicherungsnehmer bevorzugen häufig ihrer Muttersprache, um die Details ihrer Versicherungsprodukte und ihrer Geschichte zu erklären.  Manchmal sehen sich deutschsprachige Versicherungsnehmer aber mit juristischen Konzepten konfrontiert—so wie, zum Beispiel, mit den U.S.-amerikanischen oder englischen Formen der Beweisermittlung während eines Zivilverfahrens—die den deutschsprachigen Rechtssystemen fremd sind.  Auch taktische Überlegungen, die auf einer anderen Rechtsordnung basieren, können zum Teil zunächst unverständlich erscheinen.

Wir bei Zelle LLP haben diese Diskrepanz erkannt und bieten Versicherern mit deutschsprachigen Versicherungsnehmern Zugang zu deutschsprachigen Anwälten/-innen, die zudem—aus eigener Erfahrung—mit den Gepflogenheiten der deutschsprachigen Wirtschaftswelt bestens vertraut sind.  In enger Zusammenarbeit mit unseren Büros in London und New York City bieten wir unseren Kunden erfahrene, deutschsprachige Haftpflichtjuristen/-innen, um den besonderen Bedürfnissen von deutschsprachigen Versicherungsnehmern gerecht zu werden.

Isabella Stankowski-Booker in unserem New Yorker Büro und Darren Thompson in unserem Londoner Büro sind erfahrene Juristen mit einem Hintergrund in Haftpflicht- und Sachversicherungsrecht.  Isabella und Darren sprechen fließend Deutsch.

Back to Page